Über uns

Wir von Travelography.de

Schön, dass du hier her gefunden hast.

Du willst also mehr über uns erfahren?

Wir sind Reisende, einfache und berufstätige Leute, ohne journalistische Ausbildung, die einfach nur von ihren Abenteuern und Entdeckungen erzählen wollen. Wir wollen euch auf unsere Reisen mitnehmen, euch authentische Reiseberichte liefern und mit kleinen Geschichten dazu beitragen, dass sich ein trister Tag in Deutschland wie strahlender Sonnenschein und 28°C Wassertemperatur anfühlt. Anektoden sollen euch gedanklich in die Ferne schweifen lassen und mit schönen Fotos möchten wir eure Gedanken beflügeln.

Wir, das heißt, Carina und Christian.

Beide sind wir der Travolography verfallen. Die eine mehr dem „Travel“, der eine mehr der „ography“.Vielleicht sollten wir euch auch an dieser Stelle mal aufklären, was es mit dem Begriff Travelography auf sich hat.

Stellen wir dazu eine Definition auf:

Reise und Fotografie, wie passt das zusammen? Auf einem langen Spaziergang in der Rhön grübelten wir beide, wie wir das gemeinsam unter einen Hut bringen könnten. Wir klapperten von Fernweh-Begrifflichkeiten alles ab, was mit Reisen zu tun hatte, aber etwas Zündentes wollte uns nicht einfallen. Daraufhin versuchten wir es mit Englisch. Wanderlust? Nein, das klang zu deutsch. Itchy Feet? Nein, das passte nicht zur Fotografie. Aber irgendwie wurde dann doch der Begriff Travelography geboren und von einem deutschen Begriff zum Glück abgesehen – denn Reiseografie klingt ja irgendwie doch nicht so schön.

Travelography ist also ein Mix aus Travel und Photography.

Und hier sind die beiden, die hinter Travelography.de die Stricke ziehen:

Wir sind Travelography.de

Über 

Hallo, ich bin Christian und Hobbyfotograf. Ich verreise gerne an Orte, die ich als Foto irgendwo im Internet entdeckt habe. So komme ich an die entlegendsten Orte der Welt, immer auf der Suche nach einem spannenden Motiv.

Meine Fototausrüstung

    Folgt mir auf:
  • facebook
  • googleplus
  • linkedin

Über 

Hallo, ich bin Carina. Durch meine Hotelausbildung habe ich auf unseren Reisen immer ein Auge auf gute Unterkünfte, guten Service und gutes Essen. Mit dem anderen Auge beobachte ich die Natur und die Schönheit, die sie umgibt.
Neue Inspiration durch ferne Länder, fremde Kultur und mannigfaltige Gastromie? Nur her damit!

    Folgt mir auf:
  • facebook

Über unseren Blog

Mittlerweile ist Travelography älter geworden. Wir sind seit Mai 2014 nun aktiv und haben in dieser Zeit einige Berichte online gestellt. Travelography ist bekannt und vor allem groß geworden.

Wir haben in den Sozialen Netzwerken mehrere hunderte Follower und tausende Leser monatlich. Das ehrt uns und wir freuen uns noch immer über jeden einzelnen Follower und Leser.

Wir möchten euch nun eine Übersicht geben, wo Travelography.de  in den Medien Erscheinung getreten ist.

Travelography.de in den Medien

spiegel_online_logo_460_64

logo-driveblog
fernweh