• Europa
  • Cascades du Hérisson – Wasserfallwanderung in der Französischen Jura

    Jura-Cascades-Du-Herisson

    Die Cascades du Hérisson liegen im Herzen der Französischen Jura. Über 280 Meter und zahlreiche kleine und große Wasserfälle fließt hier die Hérisson ins Tal. Die Wasserfälle sind verknüpft mit einem Fußweg, der immer wieder den Blick auf Bachlauf und Wasserfälle freigibt. Festes Schuhwerk ist trotz einiger befestiger Passagen zu empfehlen. Startpunkte für die Cascades […]

    Weiterlesen...


  • Europa
  • Madeira: Levada Wanderung zum Caldeirão Verde

    levada-wanderung-madeira

    Die Levada Wanderung zum Caldeirão Verde soll zu den schönsten gehören, die die Insel Madeira zu bieten hat. Unsere Gastgeberin im Quinta Mar & Sol schwärmte so davon, dass wir am zweiten Tag direkt zur Levada Wanderung aufbrachen. Trotz ziemlich bescheidenem Wetter … Ausgangspunkt und Anfahrt Der Ausgangspunkt (GPS: 32.783784, -16.906091) der Wanderung befindet sich oberhalb […]

    Weiterlesen...


  • Europa
  • Offersøykammen – kurzer Aufstieg, fantastische Aussicht

    offersoykammen

    Der Lofoten Gipfel Offersoykammen vereint eine spektakuläre Aussicht und einen vergleichsweise einfachen Aufstieg. Wer auf Roadtrip entlang der E10 unterwegs ist, kommt an dem Aufstiegspunkt des Offersoykammen automatisch vorbei (GPS 68.15444222, 13.51382885). Der Stopp an diesen Koordinaten lohnt. Allerdings bietet der aufgeschüttete Parkplatz an der E10 nur maximal Platz für drei Autos. Wer dennoch einen […]

    Weiterlesen...


  • Europa
  • Der Ballstadheia – Unser Einstieg in die Gipfelwelt der Lofoten

    ballstadheia

    Der Ballstadheia ist wohl einer der unterschätztesten Gipfel der Lofoten. Der Hausberg der gleichnamigen Ortschaft Ballstad wird häufig als Ziel für die lokalen Sportler beschrieben. Dabei bietet das Plateau des Bergs ausgezeichnete Möglichkeiten für ausgedehnte Wanderungen. Der Startpunkt zum Ballstadheia befindet sich an einem Parkplatz (GPS 68.065972, 13.534752). Dieser liegt unmittelbar hinter der Jugendherberge von […]

    Weiterlesen...


  • Europa
  • Der Aufstieg zum Reinebringen – ein Lofoten-Hype

    Ist es die fantastische Aussicht, der Blick aus 440 Metern Höhe oder die Berühmtheit des Reinebringens, die tagtäglich hunderte Menschen zum Aufstieg bewegt? Wir überlegten auch, ob wir es wagen sollten. Mittlerweile liest man überall von den Gefahren: der extrem steile Aufstieg, der mögliche Steinschlag und die vielen Besucher. Unterwegs zum Gipfel des Reinebringen Wenn […]

    Weiterlesen...


  • Europa
  • Die Wanderung durch das Bondhusdalen zum Bondhusbreen

    bondhusbreen bondhusvatnet bondhusdalen

    Wer in der Region um Odda urlaubt, wird sicherlich auf die Wanderung zum Bondhusbreen stolpern. Die Gletscherzunge wird in den Touristeninfos mit – naja, sagen wir mal – etwas älteren Bildern beworben. Aber leider hat auch vor Norwegen die Klimaerwärmung und die damit verbunde Gletscherschmelze keinen Halt gemacht. Der Bondhusbreen ist längst nicht mehr so […]

    Weiterlesen...


  • Europa
  • Husedalen – das Tal der Wasserfälle

    husedalen

    Die Wanderung durch das Husedalen wird oftmals als eine der schönsten Wanderungen Norwegens beschrieben. Der Weg führt durch das Husedalen hoch zur Hardangervidda, der größten Hochebene Europas. Auf dem Weg betretet ihr wilde und unberührte Natur und mit etwas Glück bekommt ihr Moschusochsen zu Gesicht, Überlebende der letzten Eiszeit. Anreise zum Husedalen Das Husedalen erreicht […]

    Weiterlesen...