Meine Fotoausrüstung

Was wäre ein Reise- und Fotoblog nicht ohne eine Auflistung der Technik, die für die Bilder eingesetzt wird. Allerdings hat sich in diesem Jahr etwas geändert. Ich bin von der Nikon D610 auf die D750 umgestiegen. Grund dafür war ein Unfall mit meiner Ausrüstung auf den Lofoten. Aus diesem Grund sind fast alle Bilder, die ihr sehen könnt mit der Nikon D610 entstanden. Der andere Teil stammt aus meiner Nikon D600, die ich vor zwei Jahren aufgrund anhaltender Staubprobleme durch Nikon ersetzt bekommen habe.

Aber genug um den heißen Brei erzählt. Hier ist die Ausrüstung mit der ich jedes Mal auf’s Neue die Handgepäckgewichtsgrenze im Flugzeug ausreize.

Body

Nikon D750

Wie bereits erwähnt, ersetzt die D750 meine Nikon D610. Die Nikon D750 ist aktuell der beste Kompromis zwischen aktueller Technik und angemessenem Preis. Gewicht: ca. 840 g

Die Nikon D750 auf Amazon

Nikon D750

Nikon D750

Objektive

Meine Tasche wiegt schwer. Das liegt vor allem an den Objektiven, die ich aktuell nutze.

Nikkor 14-24 f2.8

Das Nikkor 14-24 ist mein Immerdrauf. Die Linse ist für Landschafts- und Astroaufnahmen einfach der pure Wahnsinn.

Gewicht: ca. 1000g

Das Nikkor 14-24 auf Amazon

Nikon 14-24

Nikkor 14-24 f2.8

Nikkor 24-70 f2.8

Das Nikkor 24-70 ist meine Allzweckwaffe. Super Bildqualität vereint mit etwas Zoom.

Gewicht: ca. 1070 g

Das Nikkor 24-70 auf Amazon

Nikon 24-70

Nikkor 24-70 f2.8

Nikkor 50 f1.8

Die lichtstarke Festbrennweite habe ich auch fast immer dabei – allerdings nur selten drauf. Viele Streetaufnahmen sind mit diesem Objektiv schon entstanden.

Gewicht: ca. 185 g

Das Nikkor 50 f1.8 G auf Amazon

Nikkor 50 f1.8

Nikkor 50 f1.8

Filter & Filterhalter

Filter sind etwas feines! Allerdings ist meine Sammlung noch deutlich erweiterbar und hat sich sogar etwas dezimiert.

Filterhalter Haida für das Nikkor 14-24

Solide verarbeitetet, aber etwas nervig beim Aufsetzen. Dennoch hält das Teil dicht.

Gewicht: ca. 440 g

Meine Erfahrung zum Haida Filterhalter findet ihr hier:

Der Filterhalter auf Amazon

 

Adapterring 77mm

Natürlich möchte man auch die Filter, die man sich für das Nikkor 14-24 anschafft am Nikkor 24-70 nutzen. Dafür gibt es den Adapterring mit 77mm Gewinde.

Gewicht: ca. 82 g

Der Adapterring auf Amazon

 

LEE GND 0.9 SW150

Auch wenn es kein Haida Filter ist, passt der LEE perfekt in den Halter. Der Vorteil gegenüber den Haidafiltern ist seine höhere Bruchsicherheit, da er aus Kunststoff besteht.

Gewicht: ca. 130 g

Der LEE GND SW150 Filter auf Amazon

 

Haida 150mm Polfilter

Ich sollte ihn eigentlich häufiger verwenden, denn Polfilter reduzieren Reflektionen und Glanz beim Fotografieren.

Gewicht: noch nicht nachgewogen ;)

Der Haida 150mm Polfilter auf Amazon

 

B+W Zirkular-Polfilter Käsemann F-Pro MRC

Komischer Name, aber ausgezeichnete Qualität. Käsemann steht hier für eine besonders hohe Filtergüte. Das hat allerdings seinen Preis.

Gewicht: ca. 100 g

Der B+W Polfilter auf Amazon

 

Haida Graufilter Set 77mm

Für diesem Set ist man für alle Situationen gewappnet. Allerdings nutze ich für Langzeitbelichtungen in der Regel mein Nikkor 14-24. Aus diesem Grund kommt diese Filterset nur noch selten zum Einsatz.

Gewicht: ca. 340 g

Das Graufilter Set auf Amazon

 

Stativ

Was wäre Fotografieren ohne Stative. Muss immer mit, außer beim Wandern ;)

Manfrotto 055XPROB Stativ Pro

Nachdem meine Cullmann Stative regelmäßig verschlissen sind, bin ich 2014 auf Manfrotto umgestiegen. Bisher habe ich es nicht bereut. Zwischen 10cm und 178,5cm Arbeitshöhe ist alles drin. Ideal um z.B. von Hochhäusern über die Brüstung zu fotografieren.

Gewicht: ca. 2,7 kg

Das Manfrotto Stativ auf Amazon

 

Manfrotto Kugelkopf Midi

Der passende Kugelkopf zum Stativ. Maximale Belastbarkeit 8 kg. Allerdings sind mir an diesem zu viele Einstellungsmöglichkeiten. Ich würde mir ihn nicht noch einmal kaufen.

Gewicht: ca. 610 g

Der Kugelkopf auf Amazon

 

Rucksack

Lowepro Flipside Sport

Seit mehr als einem Jahr nutze ich den Rucksack. Meine Erfahrungen mit dem Rucksack sind überwiegend positiv.

Gewicht: ca. 1,7 kg

Der Lowepro Flipside auf Amazon

 

Sonstiges Zubehör

Speicherkarte Transcend & Samsung

Ich habe zahlreiche Speicherkarten hier herumfliegen. In der Regel geben diese bei mir schnell den Geist auf. Aktuell setze ich auf zwei 32GB Karten namens Transcend 600x und Samsung Evo+. Letztere soll angeblich unverwüstlich sein. Ich bin gespannt.

Die Transcend-Speicherkarte auf Amazon

Die Samsung Evo+ Karte auf Amazon

 

Ersatzakkus von Patona

Die Akkus halten leider nicht so lange, wie die Originalakkus, kosten allerdings auch nur ein Drittel. In meiner Fototasche habe ich zwei davon und stets geladen – man weiß ja nie ;-)

Gewicht: ca. 82 g

Der Pantona Akku auf Amazon

 

Akkuladegerät MH-25a

Wo wir schon bei Akkus sind, damit werden sie geladen.

Gewicht: ca. 300 g

Das Ladegerät auf Amazon

 

Akkuladegerät für das Auto

Auf Roadtrips und Touren ohne feste Unterkunft habe ich stets ein Ladegerät namens Baxxtar Razer dabei. Damit lässt sich mittels Zigarettenanzünder der Kameraakku laden.

Das Ladegerät auf Amazon

 

Okularabdeckung DK-5

Unverzichtbar für Langzeitbelichtungen mit einem Graufilter. Ist in der Regel im Lieferumfang eurer Kamera dabei.

Die Okularabdeckung auf Amazon

 

Microfaser Reinigungstuch

Damit befreie ich meine Linsen und Filter von Spritzern, Fusseln und anderem Ungemacht ;)

Microfaser Tücher bei Amazon

 


Das war der Inhalt meines Rucksacks. Solltet ihr Fragen zu meinem Equipment haben, immer frei raus damit! :)