val d'orcia

Unsere schönsten Toskana Bilder

Mit unserer neuen Artikelserie wollen wir euch den Start in die Woche versüßen. Die Serie „unsere schönsten Bilder“ erscheint jeden Montag und zeigt unsere fünf schönsten Fotos eines bestimmten Ortes.

Vergangenen Montag sind wir wieder in Deutschland gelandet. Wir waren eine Woche in der Toskana und haben bei schönem Wetter und gutem Rotwein die Landschaft genossen.

Neben einigen Reiseberichten möchten wir euch aber vorab fünf Fotos zeigen. Fünf Fotos aus einer ganz besonderen Gegend der Toskana: dem Val d’Orcia.

Das Val d’Orcia

Das Val d’Orcia liegt im Herzen der Toskana. Sein reizvolles Landschaftsbild ist seit 2004 UNESCO Weltkulturerbe.

In der Vergangenheit nutzten viele Künstler die fantastische Landschaft als Vorlage für Gemälde und so ist unsere heutige Vorstellung von der Toskana geprägt von den Lehmhügeln und Zypressen-Wegen des Val d’Orcias.

Aber im Val d’Orcia stehen nicht nur Zypressen und einsame Bauernhöfe. Es gibt viel mehr zu sehen, so sind z.B. Pienza oder Montepulciano wunderschöne und verträumte Städtchen, die zum Verweilen einladen.

Fotografieren in der Toskana

Auch heute ist die Landschaft der Toskana bei Künstlern beliebt. Viel mehr sind es aber Fotografen, die von der Faszination des Val d’Orcias angelockt werden und so haben es einige Toskana Bilder zu Berühmtheiten geschafft. Als Beispiel ist hierfür der Blick auf den Hof Belvedere zu nennen, den wohl jeder Fotograf kennt.

Hier kommen nun unsere fünf schönsten Toskana Bilder und vielleicht erkennt der ein oder andere ja ein Motiv wieder.

Unsere fünf schönsten Toskana Bilder

Exifs: ISO 200, 14mm, f10, 1/8sec

Exifs: ISO 200, 70mm, f10, 0.4sec

Exifs: ISO 320, 24mm, f9, 1/200sec

Exifs: ISO 640, 24mm, f10, 1/200sec

Exifs: ISO 100, 50mm, f1.8, 1/320sec

Du willst unserem Blog folgen? Dann nimm uns doch einfach in deinen RSS Reader oder in die Browserfavoriten auf. Natürlich kannst Du uns auch gerne auf Facebook & Co. folgen. Eine Newsletter können wir als Hobbyblogger aufgrund der DSGVO nicht mehr anbieten.

15 Kommentare zu “Unsere schönsten Toskana Bilder

  1. Stimmt, Windows xp! Ich hab ewig überlegt wieso mir das Bild so bekannt vorkommt.
    Trotzdem der Hammer, alle 5. In 3 Wochen bin ich wohl auch in Italien, aber wahrscheinlich in Ligurien.
    Liebe Grüße,
    Marc

    • Hey Marc, Ligurien ist mega! Ich war da selbst auf Roadtrip vor ca. 5 Jahren. Da kann man allein in Cinque Terre eine Woche mit dem Fotografieren verbringen! ;)

      Fliegt ihr hin, oder fahrt ihr mit dem Auto?

      Grüße
      Christian

  2. was für traumhaft schöne bilder! toskana, wie man sie sich vorstellt. ach ich will am liebsten gleich sofort dorthin! und eure neue serie finde ich auch ganz toll, es ist jedesmal wieder ein erlebnis :)

    • das Val d’Orcia ist auch wirklich die Toskana par excellence :) und danke schön für das Kompliment.

      Für uns wird es mal wieder Zeit bei deinen Magic Letters teilzunehmen. Den letzten haben wir leider verpasst :/

      Liebe Grüße
      Christian

  3. Hallo,
    wir waren vor einigen Jahren auch in dem Gebiet unterwegs und waren total begeistert. Einige Motive habe ich sofort wieder erkannt (kommen auch in meinem Blog über die Reise vor).
    Lg Thomas

  4. Wow, die Landschaftsfotos von den Sonnenuntergängen sind ja der Hammer. Lichtstimmung, Farbgebung und die Atmosphäre durch den Nebel dort sind einfach perfekt. Top Bilder! Die Toskana steht auch noch auf meiner Liste. Wird aber noch ein Weilchen dauern, bis ich dort hinkomme.

    • Vielen Dank! Die Toskana hat uns auch sehr gut gefallen. Neben den vielen Fotomotiven gibt es leckeres Essen und guten Wein – was will man mehr ;)

      Viele Grüße
      Christian

  5. Die Toskana ist wirklich ein Traum zum Fotografieren. Mir gefällt besonders der Blick auf das Podere Belvedere! :)

    Irgendwann muss ich für solche Toskana Bilder auch mal darunter fahren :D

  6. Wunderschöne Bilder sind das! Gerade bin ich auch in der Toskana und bin auch nach zahlreichen Besuchen wieder überrascht, WIE schön diese Landschaften hier sind und wie schön der Frühling hier beginnt. Besonders gut gefallen hat mir mal wieder das Wandern im Maremma-Park, den man zu dieser Jahreszeit fast für sich alleine hat.

    • Danke dir! Ja, die Landschaft ist wirklich herrlich. Wir waren leider viel zu kurz im Maremma Park. Aber damit haben wir noch einen Grund wieder in die Toskana zu reisen. Dir noch einen schönen Aufenthalt!

      Grüße
      Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit möchte ich, dass mein Kommentar und die dazu notwendigen Daten (Welche Daten erfährst Du in der Datenschutzerklärung) gespeichert werden und akzeptiere die Datenschutzerklärung