Schönsten Bilder aus Jerusalem

Unsere schönsten Bilder aus Jerusalem

Mit unserer neuen Artikelserie wollen wir euch den Start in die Woche versüßen. Die Serie “unsere schönsten Bilder aus…” erscheint jeden Montag und zeigt unsere fünf schönsten Fotos eines bestimmten Ortes.

Heute wird es religiös! Wir nehmen euch mit nach Jerusalem.

Jerusalem, Schmelztiegel der Kulturen

Jerusalem ist die Stadt der Weltreligionen und Heimat vieler verschiedener Kulturen. Ein Besuch in einer der ältesten Städte der Welt darf bei keinem Israelbesuch fehlen.

Die Altstadt der heiligen Stadt ist UNESCO Weltkulturerben und besticht durch die vielen verwinkelten Gassen, die ausgezeichnete Fotomöglichkeiten bieten.

Wer Jerusalem ausgiebig erkunden möchte, sollte mindestens zwei Tage einplanen. Ich habe damals einen Tag lang die Altstadt besucht und an einem zweiten Tag das Yad Vashem sowie das ultraorthodoxe Viertel Me’a Sche’arim.

Letzteres kann man auch durch eine Wanderung auf den Ölberg ersetzen.

Ein Hinweis noch für die nächste Woche: Wir sind auf Reise und werden leider nicht dazu kommen, einen Artikel zu schreiben.

Und hier nun unsere fünf schönsten Bilder aus Jerusalem:

Unsere schönsten Bilder aus Jerusalem

Exifs: ISO 100, 50mm, f1.8, 1/800sec

Exifs: ISO 100, 50mm, f1.8, 1/200sec

Exifs: ISO 560, 24mm, f2.8, 1/60sec

Exifs: ISO 100, 50mm, f1.8, 1/800sec

Exifs: ISO 100, 24mm, f10, 1/200sec

Du willst unserem Blog folgen? Dann nimm uns doch einfach in deinen RSS Reader oder in die Browserfavoriten auf. Natürlich kannst Du uns auch gerne auf Facebook & Co. folgen. Eine Newsletter können wir als Hobbyblogger aufgrund der DSGVO nicht mehr anbieten.

6 Kommentare zu “Unsere schönsten Bilder aus Jerusalem

  1. Hallo,
    Ihr seid wieder “unterwegs” und entdeckt und fotografiert Neues, Altbekanntes….aber unbedingt in einer besonderen Perspektive, in besonderem Licht, mit oder ohne action?! Dann wünsche ich jetzt schon viel Freude und bin gespannt auf die fotografischen Souvenirs.

    Ich möchte schon lange mal Jerusalem besuchen, deswegen hat mich der Artikel sofort angesprochen. Das Foto der Klagemauer ist mein persönlicher Favorit. Hier wird Altbekanntes, Schonoftgesehenes, Monumentales, unbeweglich in/aus Stein gehauenes wunderbar verbunden mit dem Menschen, in seiner Vielfalt, in seiner Aktivität, in einem nur ihm gehörenden Moment des Innehaltens…..

    Liebe Grüße
    moni

  2. Tolle Bilder! Ich schleiche schon ewig um Israel und Jerusalem im Speziellen herum. Wie hast du die Reise origanisiert? Ich würde das nämlich gerne in Eigenregie machen, bin mir aber nicht sicher, ob das die beste Idee ist (zumal ich das Land auch noch gar nicht kenne).

    Herzlich,
    Anna

    • Hallo Anna,

      ich habe meine Reise komplett in Eigenregie gemacht. Ich bin ab Istanbul mit Pegasus nach Tel Aviv geflogen.

      Tel Aviv war für mich dann Standort während meiner gesamten Reise. Von dort bin ich durch das Land gereist. Allerdings hatte ich mit 7 Tagen etwas wenig Zeit eingeplant. Die öffentliche Infrastruktur war zum Zeitpunkt meiner Reise (2013) super. Die Busse verkehrten zwischen den Städten regelmäßig. Insbesondere die Verbindung zwischen Jerusalem und Tel Aviv war sehr gut. Ich habe sie mehrfach genutzt, weil Jerusalem zahlreiche Sehenswürdigkeiten bietet und Tel Aviv vom Stadtleben einfach sehr viel Flair hat (und das Hostel-Angebot am besten war :D)

      Ich kann dich nur darin bestärken, die Reise in Eigenregie zu unternehmen. Ich habe sehr viele nette Kontakte durch das Reisen in Eigenregie geknüpft. Mir wurde gerade im Süden um Be’er Sheva, wo die Sammeltaxis zum Teil nur Hebräisch beschriftet sind, sehr gerne von den Menschen geholfen.

      Wenn du noch weitere Fragen hast, kannst Du mir gerne wieder schreiben.

      Grüße
      Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit möchte ich, dass mein Kommentar und die dazu notwendigen Daten (Welche Daten erfährst Du in der Datenschutzerklärung) gespeichert werden und akzeptiere die Datenschutzerklärung