Schönsten Bilder aus Dubai

Unsere schönsten Bilder aus Dubai

Mit unserer neuen Artikelserie wollen wir euch den Start in die Woche versüßen. Die Serie „unsere schönsten Bilder aus…“ erscheint jeden Montag und zeigt unsere fünf schönsten Fotos eines bestimmten Ortes.

Schon wieder Montag. Die Zeit rennt. Leider sind wir die vergangene Woche nicht dazu gekommen, mehr Beiträge zu schreiben. Momentan haben wir viel um die Ohren. Aber unsere Montagsserie wollen wir uns natürlich nicht nehmen lassen.

Heute zeigen wir euch Fotos aus einer Stadt, die häufig und gern in Verbindung mit einem Stop-Over genutzt wird: Dubai

Dubai

Die Stadt Dubai ist mit ca. 2 Millionen Einwohnern nach Abu Dhabi die zweitgrößte Stadt der Vereinigten Arabischen Emirate. Dubai hat seit den 60-Jahren einen ernormen Aufschwung erlebt. Mit der Entdeckung des Erdöls ging ein Bauboom einher, der bis heute anhalt.

Geht man durch die Straßen Dubais wird man Zeuge dieses Baubooms. Kräne, Bauzäune und zahlreiche Arbeiter zeichnen das Bild der Stadt.

Aber auch die Resultate sind sichtbar: gigantische Schnellstraßen, Hochhäuser en masse und natürlich die künstlichen Inseln im Persischen Golf.

Dubai ist auch eine Stadt der Superlative. Neben dem höchsten Gebäude der Welt, dem 828m hohen Burj Khalifa, steht wohl auch das luxuriöseste Hotel der Welt in Dubai, das Burj Al Arab. Die Liste mit dem Weltrekorden liese sich noch beliebig weiterführen, aber wir wollen euch ja noch ein paar Fotos zeigen.

Aus diesem Grund hier unsere schönsten Bilder aus Dubai.

Unsere schönsten Bilder aus Dubai

Exifs: ISO 1600, 14mm, f2.8, 1/15sec

Exifs: ISO 125, 14mm, f10, 1/125sec

Exifs: ISO 100, 18mm, f10, 25sec

Exifs: ISO 360, 14mm, f10, 1/200sec

Exifs: ISO 100, 24mm, f10, 30sec

Du willst mehr davon?

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

11 Kommentare zu “Unsere schönsten Bilder aus Dubai

  1. Super Bilder, vor allem das Erste.

    Sag mal, schreibst Du die Exif Daten manuell hier rein oder gibt es da ein Plugin, welches ich kennen lernen sollte?

    LG Thomas

    • Danke schön!

      Ich muss die Exif-Daten leider manuell abtippen :'( Solltest Du aber auch mal auf eins stoßen, würde ich mich freuen, es auch kennenlernen zu dürfen! :P

      Grüße
      Christian

  2. Hammer Bilder, wie eigentlich immer! Diese Stadt sieht soooo unwirklich aus, kaum zu glauben, dass das auf der Erde ist.
    Zum Thema Exifs: Image Metadata Cruncher :)
    Den nutze ich, bei mir stehen diese dann automatisch in der Bildbeschreibung.

    Grüße, Marc

      • Du kannst dort beim Upload die Felder Title, Beschriftung, Alternativtext und Beschreibung automatisch füllen lassen.
        Bei meinem Template ist es so, dass der Titel auch im Text unter dem Bild steht, da müsstest du die Exifs also reinschreiben, dann würde es passen.

        Grüße, Marc

        • Hi Marc,

          danke für den Hinweis mit den Exif’s.

          Irgendwie kriege ich das nicht gepacken – funktioniert das mit jeder Gallery in WordPress oder muss man da was spezielles noch beachten?

          VG Mo

          • Hi Mo,
            das Plugin ist ein eine Bitch! :)
            Aber es schreibt die Werte in die Standard-Wordpress-Felder. Also ja, es funktioniert mit jeder Galerie.
            Ich habe jetzt aber festgestellt, dass er nicht bei allen Bildern die EXIFs ausliest. Warum das so ist habe ich bis jetzt nicht herausgefunden. Aber in 90% der Fälle funktioniert es bei mir.
            Folgende Werte nutze ich:
            Title/Alternate/Catption: { IPTC:ObjectName}
            Description:
            {IPTC:Caption-Abstract @“$“} {EXIF:Make @“Kamera: $“} {EXIF:Model @“$, “ % „Keine weiteren Fotoinfos vorhanden – „} {EXIF:LensModel @“Objektiv: $“ % „“} @ {EXIF:FocalLength @ „$ mm“} {EXIF:FocalLantghIn35mmFilm @ “ ($mm bei KB“} {EXIF:COMPUTED>ApertureFNumber @ “ -Belichtung: $ -„} {EXIF:ExposureTime @ „$ sec -„} {EXIF:ISOSpeedRatings@ „$ ISO“} – © Marc Arzt

            Viel Glück,
            Marc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.