abu dabab

Mein schönster Reisemoment

Ich schaue mir immer wieder dieses Bild an und das Gefühl des unendlichen Glücks durchflutet meinen Körper jedes Mal wieder erneut.

Dieser Moment, mit Flossen und Schnorchelbrille langsam ins rote Meer einzutauchen, entlang der atemberaubenden Korallenriffe mit den unzähligen, bunten, verschiedenen Fischarten. Dies allein ist es schon wert hier als Reisemoment erwähnt zu werden.

Mein persönliches Highlight aber ist etwas entfernt von den Korallenriffen, es befindet sich auf dem Grund des Meeres, wo das saftig-grüne Seegras wächst.

Ich lasse die bunten Farben hinter mir und schwimme Richtung persönliches Glücksgefühl. Heute ist die Sicht klar, man kann gut sehen. Vor Spannung halte ich die Luft an. Ein paar Minuten vergehen und endlich kann ich ihre Umrisse in der Ferne erkennen: Die Riesenschildkröte in ihrer vollen Pracht.

Mein Herz fängt heftig an zu klopfen und ich paddle immer heftiger um ihr näher zu kommen. Ich hole tief Luft um unterzutauchen, mit ihr zu schwimmen, sie aus nächster Nähe mit respektvollem Abstand bewundern zu können.

Nach kurzer Zeit braucht auch sie frischen Sauerstoff und bewegt sich in eleganten Zügen langsam an die Oberfläche. In den paar Sekunden, in denen sie den Kopf rausstreckt, kann man ihren marmorierten Kopf in voller Schönheit betrachtet.

Dieser Moment war für mich so atemberaubend, so unvergesslich, so unbeschreiblich und wunderbar zugleich. Diesen Moment werde ich in meinem Leben nie wieder vergessen.

Mit diesem unvergesslichen Reisemoment folgen wir Sabines Aufruf zur Blogparade und sind gespannt, welche weiteren Reisemomente wir zu lesen bekommen.

Du willst mehr davon?

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

7 Kommentare zu “Mein schönster Reisemoment

  1. Hallo Carina,
    schön, dass Du bei meiner Blogparade mitgemacht hast. Ein tolles Erlebnis unter Wasser <3. Da möchte man am liebsten gleich die Klamotten packen und die nächste Reise antreten.

    Viele Grüße,
    Sabine

    • Freut mich, dass dir mein Beitrag gefällt. Ich würde auch am liebsten direkt wieder losfliegen :).

      Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.

      Viele Grüße
      Carina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.