logo_magicletters

E wie Eins – die Magic Letters

Wir nehmen an dem Magic Letters Projekt von Paleica teil. Alle zwei Wochen gibt es dort ein neues Thema.

Das Thema „E wie Eins“ ist unser Einstieg heute und dreht sich um Individuen, die aus der Masse hervorstechen.

Die Teilnehmerzahl in diesem Projekt ist groß und wir sind schon sehr gespannt, was wir in dem Projekt alles für schöne Fotos zu sehen bekommen.

Für das erste Bild haben wir tief im Archiv gewühlt und sind fündig geworden. Beim Klicken durch die Islandfotos fiel uns wieder ein ganz besonderes Individuum ein: Ein Islandpony. Keines der anderen Tiere war so anmütig, bei keinem glänzte das Fell so schön im Gegenlicht.

Für uns also genau das richtige zum Thema „E wie Eins“

Islandpferd

Islandpferd im Sonnenuntergang
Du willst unserem Blog folgen? Dann nimm uns doch einfach in deinen RSS Reader oder in die Browserfavoriten auf. Natürlich kannst Du uns auch gerne auf Facebook & Co. folgen. Eine Newsletter können wir als Hobbyblogger aufgrund der DSGVO nicht mehr anbieten.

22 Kommentare zu “E wie Eins – die Magic Letters

  1. Wirklich ein schönes Bild. Und dann wirft sich das Pferdchen auch noch so in Pose! Obwohl mich der „raue Norden“ gar nicht so sehr interessiert, löst das Bild bei mir irgendwie Fernweh aus …

    LG
    Shaoshi

  2. Pingback: MAGIC LETTERS #5 – EINS - La Belle Vue

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit möchte ich, dass mein Kommentar und die dazu notwendigen Daten (Welche Daten erfährst Du in der Datenschutzerklärung) gespeichert werden und akzeptiere die Datenschutzerklärung