Liebster Award: Travelography stellt sich den Fragen

Unser Blog wurde während unseres dreiwöchigen Seychellenurlaub überraschenderweise für den Liebster Award nominiert und an dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei Carina von last-paradise.com bedanken. Sie stellt auf ihrem Blog die letzten Paradiese vor und legt den Fokus hierbei vor allem auf Bostwana. Da sie ebenfalls sehr fotoverrückt ist, lohnt reinklicken doppelt! :)

Beim Liebster Award geht es darum, innerhalb von Artikeln, neue und interessante Blogs vorzustellen. Die Artikelreihen werden von Blogger zu Blogger weitergereicht und sollen so den kleinen Blogs helfen eine Fangemeinde aufzubauen. Die Regeln des Awards sind folgende:

Die Regeln des Liebster Award

  1. Danke der Person die Dich für den Liebster Award nominiert hat und verlinke ihren Blog in Deinem Artikel.
  2. Beantworte die 11 Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert hat, stellt.
  3. Nominiere 5 – 11 weitere Blogger für den Liebster Award – die bisher weniger als 1.000 Follower haben.
  4. Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für Deine nominierten Blogger zusammen.
  5. Schreibe diese Regeln in Deinen Liebster Award Blog Artikel.
  6. Informiere Deine nominierten Blogger über den Blog Artikel

Die Fragen:

1. Was war Dein schönstes Erlebnis in der Natur (Meer/Wald/Gebirge/etc.)?

Wir haben mittlerweile schon einige schöne Momente erlebt und können gar nicht genau sagen, was uns am meisten fasziniert hat. Eines der Highlights in diesem Jahr war sicherlich das Schwimmen mit den riesigen Meeresschildkröten in der Bucht von Abu Dabab.

Meeresschildkröte Abu Dabab

Meeresschildkröte Abu Dabab

2. Welches Land oder Region hat bisher einen bleibenden Eindruck (positiv oder negativ) bei Dir hinterlassen?

Island – die Ruhe, diese teils menschenfeindlichen Wetterverhältnisse, die atemberaubende Landschaft, die kräftigen Fischsuppen, die Wasserfälle, die Ringstraße, die Vulkane, die heißen Quellen, die Verlassenheit, die vielen Fotomotive :), das Hochland, Flussdurchquerungen mit dem Jeep. Island hat einfach so viele bleibende Eindrücke hinterlassen, dass wir die Liste beliebig verlängern könnten.

3. Wenn du die Welt ändern könntest, was würdest du tun?

Wir würden den ganzen Müll aus den Weltmeeren entfernen..

4. Ohne … würde ich nie verreisen. Was ist das und warum?

Ganz klar: die Kamera! Häufig suchen wir uns die Reiseziele nach den Fotomotiven aus und deswegen muss auch die Kamera immer mit ins Gepäck. Diese Art zu reisen hat uns schon an sehr, sehr viele wunderschöne Ort gebracht.

5. Was machst du in deiner Freizeit am liebsten (außer Reisen)?

Das ist bei uns unterschiedlich. Der eine (Christian) fotografiert auch in seiner Freizeit gerne. Für ihn ist das Fotografieren „Erholung“. Die andere (Carina) macht für ihr Leben gerne Sport und das am liebsten in einem Kurs im Fitnessstudio.

6. In welchem Land fandest du das Essen am langweiligsten?

Wir haben bis jetzt immer irgendetwas spannendes entdeckt, sodass wir dazu leider keine Aussagen treffen können.

7. Welcher von deinen bisherigen Blogartikeln hat für dich die größte Bedeutung?

Der Blogartikel „Jordanien Teil 1: Die Reise zur Milchstraße“ hat für uns die größte Bedeutung, weil ich mir (Christian) mit meiner Reise in die Jordanische Wüste und dem Foto von der Milchstraße einen Traum erfüllt habe. Gleichzeitig war der Urlaub ein großes Abenteuer und wir denken, das wird in dem Artikel greifbar.

Wadi Rum

Wadi Rum

8. Welche Blogs sind deine Favoriten?

Da gibt es zahlreiche und um mal ein paar zu nennen:

9. Hast du einen absoluten Reise-Geheimptipp, ein letztes Paradies, wovon nur du weißt?

Wir finden meistens vor Ort immer unsere eigenen kleinen Paradiese. Sei es auf Sylt im Schutz einer Düne den Sonnenuntergang bei einer Flasche Wein genießen oder auf La Digue im Schutz eines gigantischen Granitfelsens einfach dem Meeresrauschen zu zuhören.

10. Welches ist dein Lieblingsfoto von deinen Reisen?

Eines unserer Lieblingsfotos ist folgendes. Es entstand am Anfang diesen Jahres auf Sylt und symbolisiert für uns Fernweh und zeigt uns, wie schön Natur sein kann.

Wir

11. Was steht für 2015 auf deiner Bucketlist?

2015 steht bei uns im Zeichen des Nordens. Eine große Norwegenreise ist schon definitiv geplant und wir beide liebäugeln noch mit einem Kurztrip nach Nordirland und wenn wir dann noch immer nicht genug Norden haben und sich noch etwas Zeit im Herbst findet, muss Island herhalten. Ansonsten steht noch ein Surfkurs in Portugal im Sommer an.

 Unsere Nominierung

Nachdem die 11 Fragen geschafft sind, nominieren wir Marc von Reisezoom.com

Unsere 11 Fragen lauten:

  1. Wenn du ein Weltreise unternehmen könntest, welche Länder würden bei dir ganz oben auf der Liste stehen?
  2. Canon oder Nikon?
  3. Hast du ein Lieblingsobjektiv? Wenn ja, welches und warum?
  4. Welches Land oder Region hat bisher einen bleibenden Eindruck (positiv oder negativ) bei dir hinterlassen?
  5. Das leckerste Essen auf Welt?
  6. Würdest du auswandern? Wenn ja, wohin?
  7. Hat das Fotografieren schon mal deine Reise beeinflusst?
  8. Bist du schon mal so viel gereist, dass du gedacht hast: „Mensch, ich hab keine Lust mehr“?
  9. Welches ultimative Ziel verfolgst du mit deinem Blog?
  10. Was war das verrückteste, was du bisher auf Reisen erlebt hast?
  11. Deine Pläne für 2015?
Du willst unserem Blog folgen? Dann nimm uns doch einfach in deinen RSS Reader oder in die Browserfavoriten auf. Natürlich kannst Du uns auch gerne auf Facebook & Co. folgen. Eine Newsletter können wir als Hobbyblogger aufgrund der DSGVO nicht mehr anbieten.

5 Kommentare zu “Liebster Award: Travelography stellt sich den Fragen

  1. Sehr schöne Antworten!

    Island steht bei mir seit diesem Jahr auch ganz oben auf der „Muss-ich-unbedingt-sehen“-Liste, die Nordlichter zu fotografieren muss traumhaft sein! Und auch die tollen Landschaften mit Wasserfällen…

    Ich wünsch euch auf jeden Fall viel Spaß mit den tollen Reisen 2015 und freu mich auf viele schöne Fotos! :)

    Viele Grüße,
    Carina

    • Das ist die richtige Entscheidung! :) Falls du auch Fragen bezüglich deiner Islandreise hast, bist du natürlich herzlich eingeladen, hier nachzufragen oder nachzulesen.

      Viele Grüße
      Christian

  2. Manometer! Schneller bei mir kommentiert als das ich überhaupt bescheid sagen konnte, dass ich jetzt endlich meine Antworten online habe :D
    Danke nochmals für die Nominierung und weiter so!

    Grüße, Marc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit möchte ich, dass mein Kommentar und die dazu notwendigen Daten (Welche Daten erfährst Du in der Datenschutzerklärung) gespeichert werden und akzeptiere die Datenschutzerklärung