schönsten strände

Eure schönsten Strände? Hier sind meine

In vielen Reiseblogs, wie unter anderem in dem von Justtravelous, wird momentan diskutiert und gefragt, was die schönsten Strände der Welt sind. Ich versuche darauf mal eine Antwort zu finden:

Mein Traumstrand

Für mich ist der perfekte Strand abgeschieden, einsam, mit Palmen übersäumt und mit weißem Strand verziert. Ich will mich an dem perfekten Strand heimisch fühlen, gleichzeitig aber auch fremd. Ich will spüren, wie die Lust nach der Ferne gestillt wird und gleichzeitig möchte ich direkt vom Strand in ferne Tiefen eintauchen können. Ich will am Strand Abenteuer erleben können und mich allem anderen Trubel entziehen.

Klingt alles ziemlich anspruchsvoll, oder?

Ist es aber gar nicht. Es gibt sogar einige Ziele, die das Prädikat Traumstrand von mir erhalten.

Meine schönsten Strände

#1 Fihalohi – Malediven

Die Malediven waren eines meiner Traumreiseziele. Diesen Traum konnte ich mir 2011 erfüllen. Auf der Insel angekommen, ist es wie im Katalog. Puderzuckerweiße Strände, Palmen wohin das Auge reicht. Vom Strand aus geht es direkt ins türkise Meer – mit Schnorchelausrüstung – um dem bunten Treiben unter Wasser nahe zu kommen. Ich denke, es gibt nur ganz ganz wenige Reiseziele auf der Welt, die diese traumhafte Kulissen bieten. Deswegen gehören die Strände der Malediven aus meiner Sicht definitiv zu den schönsten Stränden der Welt.

Malediven

#2 Sai Nuan Beach – Koh Tao – Thailand

Bei meiner Ankunft auf Koh Tao wurde mir schnell klar, wie schön diese Insel doch ist. Ich wusste nur von den erstklassigen Tauchmöglichkeiten und habe mir die Insel eigentlich aus diesem Grund als Reiseziel ausgesucht. Aber die Insel besticht nicht nur durch sehr coole Tauchspots, sondern auch durch seine traumhaften Strände. Hier zu sehen ist der Sai Nuan Beach, der nur einer von vielen traumhaften und einsamen Stränden ist.

Die schönsten Strände lassen sich auf Koh Tao einfach mit dem Moped erkunden. Auf Koh Tao liegt übrigends auch die Jansom Bucht, die 2013 zum schönsten Strand weltweit gewählt wurde. Mir gefiel es in den zahlreichen einsamen Buchten jedoch besser!

Koh Tao Sai Nuan Beach

#3 Cabeza del Toro – Dominikanische Republik

Die Dominikanische Republik ist bei deutschen Urlaubern beliebt und bekannt für seine schönen Strände. Cabeza de Toro hat mir während meines Urlaubs in der Dominikanischen Republik am besten gefallen. Im Gegensatz zu vielen anderen Strände ist dieser nicht überlaufen, es stehen nur zwei Hotels am kilometerlangen Sandstrand und teilweise kommt zwischen all den Kokospalmen echtes Robinson Crusoe Feeling auf. Es reicht allerdings nur für Platz 3, da die Tauch- und Schnorchelmöglichkeiten dort sehr begrenzt sind. Im Wasser gibt es zwar hin und wieder auch bunte Fische zu sehen, allerdings ist es kein Vergleich mit Thailand oder den Malediven.

DomRep

Ein weiteres Strand Highlight ist übrigens die Insel Saona, die allerdings ziemlich überlaufen ist und aus diesem Grund keinen Platz in meinen Top3 findet.

Was sind eure schönsten Strände?

Du willst unserem Blog folgen? Dann nimm uns doch einfach in deinen RSS Reader oder in die Browserfavoriten auf. Natürlich kannst Du uns auch gerne auf Facebook & Co. folgen. Eine Newsletter können wir als Hobbyblogger aufgrund der DSGVO nicht mehr anbieten.

3 Kommentare zu “Eure schönsten Strände? Hier sind meine

  1. Hallo Alex,

    vielen Dank für deine Anmerkung.

    Bezüglich der Reisezeit habe ich dir in deinem Artikel nochmal geantwortet. Ich schätze nach den Seychellen darf ich die Liste nochmal erweitern und umschreiben :)

    Gruß
    Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit möchte ich, dass mein Kommentar und die dazu notwendigen Daten (Welche Daten erfährst Du in der Datenschutzerklärung) gespeichert werden und akzeptiere die Datenschutzerklärung